Corinna T. Sievers © Walter Pobaschnig

Corinna T. Sievers

Corinna T. Sievers, geboren auf der Ostseeinsel Fehmarn, lebt bei Zürich. Die Autorin studierte Politik, Wirtschaft, Musikwissenschaften, Medizin und Zahnmedizin. Doktorarbeit über die Prognostizierbarkeit von Schönheit. Ihr erster Roman, »Samenklau«, erschien 2010 in der Frankfurter Verlagsanstalt, 2016 folgte der Roman »Die Halbwertszeit der Liebe«. Beim Bachmann-Bewerb 2018 in Klagenfurt las sie einen vielbeachteten Auszug aus »Vor der Flut«.

Lesungen mit Corinna T. Sievers

  • 5
    Nov

    Lesung mit Corinna T. Sievers in München

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe »die lange Nacht des Lesens«
    05.11.2019, 20:15 Uhr
    München