• übersetzt von Andrea Spingler
  • schön gebunden
  • 220 Seiten
  • Hardcover
  • 1970
  • ISBN 9783627000622

Hardcover

ISBN 9783627000622

14,90 *

Sofort lieferbar
Nouk ist eine geschiedene junge Frau, die zusammen mit ihrem kleinen Sohn Eugenio in einer winzigen Pariser Wohnung lebt. Die beiden schaffen sich ein eigenes kleines poetisches Universum, eine Traumwelt voller Zärtlichkeiten.
Doch dann, als Weihnachten vor der Tür steht, stellt Eugenio die gefürchtete Frage: »Wo gehen wir hin, sag, wir bleiben doch nicht hier und langweilen uns zusammen?« Sie fahren schließlich für ein langes Wochenende zu Nouks bester Freundin Martha in deren Ferienhaus am Meer. Nouk ahnt nicht, was Martha im Schilde führt. Denn dort an der Küste kommt es zu einer Begegnung, die ihr Leben verändern wird.
Geneviève Brisac © John Foley / Opale
Geneviève Brisac

Geneviève Brisac lebt als Lektorin und Schriftstellerin in Paris. »Weekend« (FVA 1998), ihr vierter Roman, wurde mit dem renommierten Literaturpreis Prix Fémina ausgezeichnet.


Andrea Spingler
Geneviève Brisac lebt als Lektorin und Schriftstellerin in Paris. »Weekend« (FVA 1998), ihr vierter Roman, wurde mit dem renommierten Literaturpreis Prix Fémina ausgezeichnet.