Demian Lienhard © Laura J Gerlach

Demian Lienhard

Demian Lienhard, geboren 1987 in Baden/Schweiz, hat in Klassischer Archäologie promoviert und arbeitete danach als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er erhielt zahlreiche Stipendien und Preise mit unveröffentlichten Texten, darunter das »Schwazer Stadtschreiber«-Stipendium, war Finalist beim 24. und 26. »open mike« in Berlin und gewann den 2. Preis beim »Literaturwettbewerb Prenzlauer Berg« 2018. »Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat« ist sein Romandebüt.

Lesungen mit Demian Lienhard

  • 22
    Apr

    Demian Lienhard liest bei Bücher Lüthy in Solothurn

    Eine Lesung im Rahmen des Schweizer Literaturpreises
    22.04.2020, 20:00 Uhr
    Solothurn