• 17
    Sep

    Lesung mit Julia Rothenburg im Café LesBar in Stuttgart

    gemeinsam mit Kristina Nenninger, Tibor Schneider und Mikael Vogel
    17.09.2019, 19:30 Uhr
    Café LesBar
    Stadtbibliothek
    Mailänder Platz 1
    70173 Stuttgart
    Suttgart

Hardcover

20,00 € *

Sofort lieferbar Merken
Julia Rothenburg © Privat
Julia Rothenburg

Julia Rothenburg, 1990 in Berlin geboren, studierte Soziologie und Politikwissenschaft und war Stipendiatin der Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung. Ihr literarisches Debüt, »Koslik ist krank« (erschienen 2017 in der Frankfurter Verlagsanstalt), wurde mit dem Retzhof-Preis für junge Literatur und dem Landesstipendium für Literatur des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Die Autorin lebt in Berlin und arbeitet als Buchhändlerin bei »ocelot, not just another bookstore«.

Lesungsvermittlung

Für Lesungen im Buchhandel wenden Sie sich bitte an Anika Germann, für Lesungen außerhalb des Buchhandels an Anne Michaelis.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Ihre Ansprechpartner

Anne Michaelis

Anne Michaelis

Presse und Veranstaltungen außerhalb des Buchhandels

 

Tel: 0049-(0)69-74 30 55 96

 

michaelis@fva.de

Anika Germann

Anika Germann

Vertrieb und Lesungen im Buchhandel

 

Tel: 0049-(0)69-74 30 55 90

 

germann@fva.de