• 19
    Jan

    Julia Wolf liest in der Stadtbibliothek Bremen

    19.01.2018, 19:00 Uhr
    Stadtbibliothek Bremen – Zentralbibliothek
    Am Wall 201
    (Eintritt: 6 € / 4 € erm.)
    Bremen
Julia Wolf © Franziska Rieder
Julia Wolf

Julia Wolf, 1980 in Groß-Gerau geboren, lebt in Berlin und Leipzig. Für ihren Debütroman »Alles ist jetzt« (FVA 2015) erhielt sie den Kunstpreis Literatur der Brandenburg Lotto GmbH. Beim Ingeborg-Bachmann-Preis 2016 las sie einen Auszug aus ihrem Roman »Walter Nowak bleibt liegen« (FVA 2017), für den sie mit dem renommierten 3sat-Preis und dem Nicolas-Born-Debütpreis ausgezeichnet wurde. »Walter Nowak bleibt liegen« wurde 2017 für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Lesungsvermittlung

Für Lesungen im Buchhandel wenden Sie sich bitte an Remo Weiss, für Lesungen außerhalb des Buchhandels an Anne Michaelis. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Ihre Ansprechpartner

Anne Michaelis

Anne Michaelis

Presse und Veranstaltungen ausserhalb des Buchhandels

 

Tel: 0049-(0)69-74 30 55 96

 

michaelis@fva.de

Remo Weiss

Remo Weiss

Presse und Veranstaltungen innerhalb des Buchhandels

 

Tel: 0049-(0)69-74 30 55 90

 

weiss@fva.de