Corinna T. Sievers: Die Halbwertszeit der Liebe
Anna Galkina: Das kalte Licht der fernen Sterne
Sandra Weihs: Das grenzenlose Und
Ruth Cerha: Bora
Ulla Lenze: Die endlose Stadt
Bodo Kirchhoff: Verlangen und Melancholie
Nino Haratischwili: Das achte Leben (Für Brilka)
Sabine Kray: Diamanten Eddie
Zoë Jenny: Spätestens morgen
J. R. Bechtle: Hotel van Gogh
Hans Christoph Buch: Baron Samstag
Britta Boerdner: Was verborgen bleibt