Karoline Menge erhält den Ulla-Hahn-Autorenpreis
21.09.2018

Karoline Menge erhält den Ulla-Hahn-Autorenpreis

Wir freuen uns sehr, dass Karoline Menge für »Warten auf Schnee« mit dem Ulla-Hahn-Autorenpreis ausgezeichnet wird. Der mit 10.000 € dotierte Preis wird dieses Jahr zum vierten Mal verliehen. Mit dieser Auszeichnung werden die Debüt-Arbeiten junger Autorinnen und Autoren unter 35 Jahren gewürdigt. In der Jurybegründung heißt es, der Roman sei »spannend wie ein Krimi und die existenzielle Thematik beeindruckend«.

Hardcover

20,00 € *

Sofort lieferbar Merken
Karoline Menge © Max Menge
Karoline Menge

Karoline Menge, geboren 1986 in Berlin, studierte Literarisches Schreiben in Hildesheim. Sie veröffentlichte Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien, wurde 2014 mit dem 2. Platz des Würth-Literaturpreises ausgezeichnet und war 2015 Stipendiatin des Landes Niedersachsen. Sie lebt in Berlin.