• 14
    Apr

    Julia Rothenburg bei »Die schlecht gemalte Deutschlandfahne«

    Online-Veranstaltung | mit Rebecca Salentin und Svenja Gräfen
    14.04.2021, 20:00 Uhr

    Findet online statt: auf Instagram @deutschlandfahneliteraturshow und auf Facebook (siehe Link)

Hardcover

22,00 € *

Sofort lieferbar Merken
Julia Rothenburg © Jutta Rothenburg
Julia Rothenburg

Julia Rothenburg, 1990 in Berlin geboren, studierte Soziologie und Politikwissenschaft in Freiburg und Berlin. Ihr Debüt, Koslik ist krank (FVA 2017), wurde mit dem Retzhof-Preis für junge Literatur und dem Stipendium für Literatur des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet, das Hörspiel dazu für den ARD Hörspielpreis 2020 nominiert. Ihr zweiter Roman hell/dunkel erschien 2019 bei der FVA. Sie lebt in Berlin.

Lesungsvermittlung

Für Lesungen im Buchhandel wenden Sie sich bitte an Anika Germann, für Lesungen außerhalb des Buchhandels an Anne Michaelis.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Ihre Ansprechpartner

Anne Michaelis

Anne Michaelis

Presse und Veranstaltungen außerhalb des Buchhandels

 

Tel: 0049-(0)69-74 30 55 96

 

michaelis@fva.de

 

Julia Klose

Vertrieb und Lesungen im Buchhandel

 

Tel: 0049-(0)69-74 30 55 90

 

klose@fva.de