16.07.2018

Den neuen Roman von Nino Haratischwili »Die Katze und der General« vorabhören im ARD-Radiofestival

Am 31. August erscheint der lang ersehnte neue Roman von Nino Haratischwili »Die Katze und der General« – für alle, die nicht so lange warten wollen: Vorab wird die Hörfassung (erscheint am 4. September bei Hörbuch Hamburg) im Rahmen des ARD-Radiofestivals in den Kulturradios der ARD ausgestrahlt.

 

Vom 16. Juli bis 7. September jeweils um 23.04 Uhr und am Folgetag um 9.25 Uhr in hr2-kultur. Außerdem sind alle Folgen 15 Tage lang auf www.ardradiofestival.de und mit der App ›ARD-Audiothek‹ abrufbar. Ein (fast) unendlicher Spaß in 39 Folgen mit den Stimmen von Valery Tscheplanowa als ›Katze‹, Peter Kaempfe als ›General‹, Luana Velis als ›Nura‹ und Torben Kessler als ›Krähe‹.

 

 

Hardcover

30,00 € *

noch nicht erschienen
Lieferbar ab 31.08.2018
Merken

Hardcover

34,00 € *

Sofort lieferbar Merken

Hardcover

22,90 € *

Sofort lieferbar Merken
Nino Haratischwili © danny merz / Sollsuchstelle*
Nino Haratischwili

Nino Haratischwili, geboren 1983 in Tbilissi, ist preisgekrönte Theaterautorin, -regisseurin und Autorin des Familienepos »Das achte Leben (Für Brilka)« (FVA 2014), das in zahlreiche Sprachen übersetzt und u. a. mit dem Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft, dem Anna Seghers-Literaturpreis, dem Lessing-Preis-Stipendium und zuletzt mit dem Bertolt-Brecht-Preis 2018 ausgezeichnet wurde.