Anthony Burgess

Anthony Burgess, geboren 1917 in Manchester, war als Sprachlehrer und Bildungsbeauftragter bei den Streitkräften in Malaysia und Brunei tätig, wurde 1959, nach einer diagnostizierten tödlichen Krankheit, Schriftsteller. Als er 1993 in London starb, hinterließ er ein rundes halbes Hundert Bücher, darunter das weltberühmte »Clockwork Orange«.