Angela Plöger

Angela Plöger (* 06. März 1942 in Danzig) schloss ihr Studium der Finno-Ugristik und Slawistik 1973 mit der Promotion an der Universität Hamburg ab und lebt heute als vereidigte Übersetzerin in Hamburg. Sie übersetzt Romane, Erzählungen, Theaterstücke und Sachbücher aus dem Finnischen, Ungarischen und Russischen ins Deutsche.

2014 erhielt sie den Finnischen Staatspreis für ausländische Übersetzer:innen und 2016 das Ritterkreuz des Ordens des Löwen von Finnland.